Ausflugsziele

Viele verschiedene Ziele oder Stationen innerhalb der Touren machen unsere Ausflüge noch abwechslungsreicher und einzigartiger.

Auf dem Programm stehen unter vielen anderen zum Beispiel die Einkehr im Schutzhaus des Großen Falkenstein bei der man sich bei einer „Hoiwe Bier“ und mit einem typischen Waidlergericht wie „Sterz und Kraut“ stärken kann und dabei einen herrlichen Ausblick auf den Zwieseler Winkel genießt.

Des Weiteren steht ein Besuch einer Falknerei in Ludwigsthal auf dem Programm, bei der es die Flugkünste von verschiedenen Greifvögeln zu bewundern gibt.

Natürlich darf im Bay. Wald eine Brauereiführung mit Bierprobe und die Ablegung eines Dampfbier-Diploms bei der Dampfbierbrauerei Zwiesel oder eine Schnapsverkostung in der Bärwurzerei Hieke nicht fehlen.

Wer möchte, kann sich auch in einer der vielen Glashütten wie Joska Bodenmais oder Weinfurtner Arnbruck im Blasen einer bunten Glaskugel versuchen.

Falls Sie den Bayerwald und seine Waidler auf eigene Faust erkunden wollen, wie z.B. die Arberlandrunde,
stellen wir Ihnen auf Anfrage gegen eine geringe Gebühr Kartenmaterial oder ein Garmin GPS-Gerät zur Verfügung.

In Kooperation mit unseren Outdoor-Partnern können wir Ihnen viele weitere Aktiv-Ausflüge wie z.B. Kanutouren auf dem Schwarzen Regen, Skikurse auf dem Arber, den Segway Fun Park in Bodenmais, den Hochseilpark in Schönberg oder einfach nur eine urige Kutschenfahrt zum Schloß Buchenau vermitteln.

Bei allen Touren legen wir Wert darauf, dass wir Ihnen die traditionelle, urige und heimatverbundene Art der Waidler, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die kulinarischen Schmankerl dieser Region nahe bringen.